Fels and Young

Aus Überzeugung

Es begann alles mit Wetteraufzeichnungen im Alter von 11 Jahren. Fünf Jahre lang jeden Tag ein Eintrag zu Temperatur, Bewölkung und Niederschlag. Der große Wunsch, Meteorologe zu werden. Es sollte anders kommen.

Doch als die FridaysforFuture-Demos Millionen auf die Straßen zogen, wollte eine Frage nicht mehr weichen: Wie können wir auch abseits der Demo-Tage auf den Klimawandel aufmerksam machen und auf die Dringlichkeit des Klimaschutzes hinweisen?

Dabei kam die Idee, die "Warming Stripes" als Botschaft einzusetzen, als unser Gründer sie auf dem Cover des Economist sah und sich daraus ein Handycover gebastelt hatte. Ed Hawkins, dem Erfinder der Klimastreifen, erklärte er die Idee und auch die Tatsache, dass je Produkt ein Euro an atmosfair als CO2-Kompensation geht. Ed war damit einverstanden.

Das Ergebnis sind Kleidung und nützliche Accessoires, die zeigen: Der Klimawandel ist Fakt. Der Kampf dagegen ist dringender denn je. Die Emissionen von Treibhausgasen wie CO2 müssen drastisch reduziert werden. Wir sind der Meinung, dass wir jeden Tag unsere Überzeugung ausdrücken müssen.

Selbstverständlich haben wir Sachen aus 100% Bio-Baumwolle im Angebot, die GOTS-zertifiziert ist. Das bedeutet Produktion und Lieferkette sind ökologisch und sozial. Deswegen haben wir uns auch für diesen Druckpartner entschieden. Alleine könnten wir das nicht sicherstellen. Unser Druckpartner versendet zudem möglichst plastikarm. Zugleich geben wir einen Teil der Einnahmen direkt an atmosfair weiter, um die CO2-Belastung auszugleichen.

Dennoch möchten wir euch bitten, nur zu kaufen, was ihr wirklich braucht. Ersetzt nach Möglichkeit nur Zerschlissenes. Denn kein Konsum ist besser als der richtige.